Hallo Fans der Jugendfussballmannschaft E2 des KSV Klein-Karben, am 30.11.2013 gab es für unsere Jungs der E2 (KSV U10) das nunmehr vierte Spiel der Hallenmeisterschaft. Unser Gegner war die E1 der JSG Wöllstadt, die wir vor unserem Heimspiel am 16.11.2013 bereits beobachten konnten. Dadurch hatten wir einen ersten Eindruck für das heutige Spiel. Innerhalb der Woche hatten die Jungs deshalb gezielt das Kurzpassspiel und die Athletik trainiert. Durch die Verstärkung durch Sven Schnierle und Robin Pierce konnten wir schon in den letzten Wochen gezielte Trainingseinheiten mit den Spielern durchführen, was sich heute bemerkbar machte. Dazu gleich mehr.

Ein mittlerweile bewährtes Mittel war der Wechsel des gesamten Blocks, wodurch wir immer wieder mit frischen Spielern auf jeder Position spielen konnten. Nach den Ergebnissen und den Erfahrungen der letzten 3 Spiele, in denen wir uns mit jedem Spiel steigerten, sollte nun endlich auch der erste Sieg her. An diesem Samstag waren folgende Spieler mit von der Partie: Uwais Poenisch, Corin Sachse, Max Zeller, Dzan Fakic, Tom Braunwart, Tyler Traband, Nils Balzer, Nils Clauss, Ole Martin, Samy Terras und Axel Lützkendorf. Frank Kalbhenn, unser 1. Trainer, hatte die Jungs hervorragend aufgestellt. Einige Änderungen gegenüber dem letzten Spiel machten sich sofort bezahlt. So konnten wir von Anfang an Druck aufbauen und haben damit wohl auch unseren Gegner überrascht. Mit spielerischen Akzenten und vor allem einer insgesamt geschlossenen Mannschaftsleistung hatten wir unseren Gegner in großen Teilen des Spieles im Griff. Was Frank seit Monaten „predigte“, konnte unsere Mannschaft jetzt auch sehr gut umsetzen. So waren nicht nur wir Trainer von unserer Mannschaft begeistert, sondern sicherlich auch die wieder zahlreich mitgereisten Fans.

Bei einer insgesamt fairen Partie beider Mannschaften konnten sich unsere Jungs schließlich mit 6:2 durchsetzen und ernteten so ihren verdienten Lohn. Der Schiedsrichter zeigte in diesem Spiel eine sehr gute Leistung und hatte das Spiel jederzeit im Griff. Damit wurde es ein gelungener Samstag für die E2 des KSV Klein-Karben.

Bis zum nächsten Spiel Euer Trainerteam Frank, Robin, Sven und Karsten