KSV U17 erreicht 3. Platz bei der 5. Süddeutschen Meisterschaft im Futsal!

Gegen die jeweiligen Meister aus Baden, Südbaden, Bayern, sowie den Meister und Vizemeister aus Württemberg hisste der KSV die Flagge der Hessen - und das mit einem beachtlichem Erfolg.

  • Eines der Highlights vom vom Turnier in Ehningen - Video auf Instagram/ksvjugendfussball (klick ins Bild)  KSV 1890 Junioren Saison 2017/18




  • Nachdem die Regional- und Hessenmeisterschaft jeweils ohne Niederlage bestritten wurde, war man auf den Turnierverlauf sehr gespannt. Die Süddeutsche Meisterschaft ins eines der drei überregionalen Turnieren im Futsal. Die jeweiligen Gewinner dürfen an der DFB-Hallenmeisterschaft teilnehmen. Das is der höchste zu erreichende Wettkampf für eine B-Junioren Mannschaft im Futsal.

    In der Gruppe B traf unsere B1 auf den Vizemeister aus Württemberg, VfL Kirchheim/Teck - Fußball und den Südbadischen Meister FC 03 Radolfzell e. V. Mit einem Sieg und einer Niederlage qualifizierten sich die Karbener als Gruppensieger für das Halbfinale. Hier unterlag man allerdings dem VfB Bösingen. Im Spiel um Platz 3 traf das Team erneut auf den FC 03 Radolfzell, welcher im 6-Meter-Schießen bezwungen werden konnte.

    Turniersieger und somit Teilnehmer der DFB-Hallenmeisterschaft wurde der FC-Astoria Walldorf. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen viel Erfolg! Unterm Strich war es eine sehr gut organisierte und durchgeführte Veranstaltung durch den Süddeutschen Fußball-Verband.