Mannschaftssponsor:

Pizzeria Dick und Doof L'Originale


KSV U19 A-Junioren Jahrgang 1999/2000 Saison 2017/2018 Verbandsliga Hessen Süd

A1 Junioren Saison 2017/18 Verbandsliga Hessen Süd

Hinten v. links: Nico Württemberger, Tom Hanf, Berkay Karasu, Emanuel Essome, Wayhu Nurdin, Clement Inparaj, Oliver Grätz, Nenad Stanojevic, David Petrovic Mitte v. links: Jean-Luc Jänsch, Olufela Lawal, Danilo Bruno, Lukas Wenke, Nathnael Tewolde, Tim Fromann, Sascha Kalkutin, Andre Pereira Fernandes Tavares Vorne v. links: Ayman Ba Haddou, Florian Dreyer, Lars Engels, Mert Nefiz, Samuel Häcker, Nico Molitor, Getoar Maloku, Tolunay Yakar, Dominik Nagarajah, Hossi Gezai. Es fehlen: Perry Wolf, Mert Sayan

Kader U19 2016/17















Trainerteam



KSV U19 Saison 2017/2018 - Jahrgang 1999/2000 - A-Junioren Verbandsliga Hessen Süd

Archiv KSV U19 Saison 2016/2017 - Jahrgang 1998/99 - 8. Platz A-Junioren Verbandsliga Hessen Süd

(30.04.2017) KSV Youngster erobern Tabellenplatz 4! – Mit dem Gegner konnte man nur Mitleid haben


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Gegen 9! tapfere Weilbacher bestimmte die Kanschat-Elf naturgemäß das Spiel und kam fast minütlich zu Torgelegenheiten...

weiterlesen

(23.04.2017) Nach durchwachsener Leistung im vierten Spiel in Folge ungeschlagen


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Aufgrund mehrerer krankheits- sowie verletzungsbedingter Absagen reisten die KSV-Youngster mit sehr dünnem Kader nach Wiesbaden. Und das Fehlen einiger Stammkräfte machte sich...

weiterlesen

(02.04.2017) Dritter Sieg für Kanschat-Elf in Folge – U19 wünscht: Frohe Ostern!!


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Nach einem langen Abtasten beider Teams war es Niclas Müller, der den Gästetorwart nach etwa 20 Minuten mit einer strammen Direktabnahme zu einer Glanzparade zwang. Nur wenige Minuten später...

weiterlesen

(25.03.2017) Drei Punkte gegen die bis dato beste Heimmannschaft entführt!


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Auf dem etwas holprigen Ausweichrasen nahmen die Jungs vom KSV nach dem Anpfiff des äußerst souveränen Unparteiischen sofort das Spielgeschehen in die Hand. Sie ließen dem Gastgeber kaum Freiräume...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(18.03.2017) Mit Leidenschaft zum ersten Heimdreier des Jahres


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Gegen die offensivstarken Gäste entwickelte sich von Beginn an eine temporeiche Partie, in welche der KSV schnell hineinfand...

weiterlesen

(11.03.2017) Dem Tabellenführer aus der Bankenmetropole lange Paroli geboten


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Gegen den spielerisch starken Gastgeber zeigten die KSV-Youngster in den ersten 20 Minuten eine clevere Staffelung sowie energisches Zweikampfverhalten und setzten einige Male zu gefährlichen Kontern an...

weiterlesen

(05.03.2017) U19 – Wieder auf dem richtigen Weg


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Hier wäre für die Kanschat-Elf gegen den Gast aus Wiesbaden mehr drin gewesen. Trotzdem eine deutliche Steigerung zu den Auftritten vor der Winterpause...

weiterlesen

(06.02.2017) Trainerausbildung – U19 Trainer Kevin Kanschat legt Grundstein für B-Lizenz


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Dieser Tage legte unser U19 Coach Kevin Kanschat den Grundstein zum Erwerb der Fußballtrainer B-Lizenz...

weiterlesen

(11.12.2016) Hochverdiente Niederlage gegen mittelmäßig spielende Walldorfer


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Bereits in der Anfangsphase deutete sich an, dass es ein schweres Stück Arbeit für unsere U19 werden sollte. Was dann jedoch ab der 20. Spielminute geschah, lässt sich mit dem Wort „peinlich“ äußerst gut beschreiben...

weiterlesen

(27.11.2016) Endlich wieder ein Heimdreier für unsere U19 – Etappenziel (fast) erreicht


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Eine starke Präsenz in den Zweikämpfen, schnelles Spiel in die Spitze und eine gute Raumaufteilung konnten die Zuschauer in der ersten Halbzeit bewundern. So fiel bereits in der 8. Minute der Führungstreffer durch Jan...

weiterlesen

(13.11.2016) U19 – Mit denkbar knapper Niederlage in spielfreie Trainingswoche


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Von Beginn an waren die Karbener die spielbestimmende Mannschaft, dominierten den Gegner über weite Strecken der ersten Halbzeit und zeigten zielstrebigen sowie erfrischenden Offensivfußball...

weiterlesen

(06.11.2016) Die Serie lebt; fünfter Erfolg hintereinander! – Ein hartes Stück Arbeit in Hornau


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Trotz des Fehlens eines halben Dutzends an potentiellen Stammkräften erkämpfte sich unsere U19 einen erneuten Auswärtsdreier gegen schwer zu spielende Gastgeber...

weiterlesen

(30.10.2016) Mit durchwachsener Leistung nochmal davongekommen – U19 dreht Rückstand innerhalb von 3 Minuten


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Zu Beginn der Begegnung waren die Jungs vom Günter-Reutzel Sportfeld sofort hellwach und deshalb die tonangebende Elf. Sie spielten den Ball immer wieder schnell und gefährlich nach vorne....

weiterlesen

(16.10.2016) Dritter Erfolg hintereinander! – KSV U19 schließt Lücke zum Tabellenmittelfeld


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Dritter Erfolg hintereinander gegen einen äußerst unangenehmen Gast aus der Landeshauptstadt. KSV U19 schließt Lücke zum Tabellenmittelfeld.....

weiterlesen

(04.10.2016) Bundesligist Eintracht Frankfurt in Karben – KSV U19/FC Karben im Spiel des Jahres


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Fantastischer Abend in Klein-Karben – Danke Mainova! Danke Eintracht Frankfurt!....

weiterlesen Bericht mit großer Galerie

(02.10.2016) Müller erschießt Bruchköbel fast im Alleingang – Erstes Saisonspiel zu null gewonnen!


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Nach einem äußerst schwierigen Auftaktprogramm, sicherte sich die Kanschat-Elf den zweiten Saisonsieg in Folge....

weiterlesen

(30.09.2016) Niclas Müller KSV U19 – “Jahrhundertkind“ darf gegen Eintracht ran


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Manche Geschichten kann man nicht erfinden. Als Eintracht Frankfurt am 8. März 1999 sein 100-jähriges Jubiläum feiert, kommt ein findiger Geist im Verein auf die Idee, ein an diesem Tag in Frankfurt geborenes Kind als "Jahrhundertkind der Eintracht" auszuwählen...

weiterlesen

(29.09.2016) Vor 16 Jahren – Kleine Anekdoten am Rande


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Als Eintracht Frankfurt zum letzten Mal ein Gastspiel im nur wenige Kilometer vom Riederwald entfernten Klein-Karben bestritt, war das neue Jahrtausend gerade einmal acht Monate alt,...

weiterlesen

(28.09.2016) Bundesligist Eintracht Frankfurt kommt zum Testspiel ans Günter-Reutzel-Sportfeld – Dienstag, 04.10.2016 um 18.00 Uhr


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat zusammen mit seinem Premium-Partner Mainova in der Länderspielpause ein weiteres Freundschaftsspiel vereinbart. Am Dienstag, den 04.10, tritt die Mannschaft von Niko Kovac um 18:00 Uhr beim KSV Klein-Karben an...

weiterlesen

(22.09.2016) Endlich der erste Sieg in der Verbandsliga Süd – 2:1 im Derby gegen den Erzrivalen aus der Quellenstadt


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

In einem leidenschaftlich geführten Spiel geschah bis zum glücklichen Führungstor der Vilbeler recht wenig, außer einer hochkarätigen Chance für Kevin infolge einer Ecke, die der Torwart stark parierte...

weiterlesen

(18.09.2016) Gegen ungeschlagene Truppe aus Ober-Roden leichtfertig Punkte vergeben


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Auf dem wahrscheinlich kleinsten Kunstrasenplatz der Welt entwickelte sich schnell ein Spiel mit hohem Tempo, aber nicht immer hohem fußballerischen Niveau...

weiterlesen

(11.09.2016) Zweite Heimniederlage für U19


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Gegen den ambitionierten Gast aus der Mainmetropole hagelte es die zweite Heimniederlage. Das Endergebnis spiegelt jedoch in kaum einer Weise den Spielverlauf wieder und fiel definitiv zu hoch aus. Aber alles der Reihe nach...

weiterlesen

(04.09.2016) Kanschat Elf wartet noch immer auf erste Zähler - Last Minute KO in Wiesbaden


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

Im ersten Spielabschnitt zeigte der KSV eine sehr durchwachsene Leistung und geriet in der 22 Minute durch eine Einzelaktion von Aboubakari in Rückstand. An deutlich zu vielen Zeitpunkten fehlte die Abstimmung und man war oftmals schlichtweg zu weit...

weiterlesen

(28.08.2016) Denkbar knappe Niederlage gegen letzjährigen Tabellenfünften


A1 Jugend Verbandsliga Hessen Süd 2016-2017

In einem von Beginn an sehr temporeichen Spiel konnte keine der beiden Mannschaften das Heft des Handelns an sich reißen, da Walldorf die KSV-Youngster immer wieder gut anlief und frühzeitig unter Druck setzte,...

weiterlesen

Archiv Saison 2015/2016 - Jahrgang 1997/98 - Gruppenliga Frankfurt

A1 Junioren Saison 2015/16 Meister der Gruppenliga Frankfurt

A1 Junioren Saison 2015/16 Gruppenliga Frankfurt

(28.06.2016) Die Spieler des Jahrgangs 1997 gehen - weiteres Beispiel der hervorragenden Jugendarbeit beim KSV Klein-Karben


A1 Jugend 2015-2016

Eine Verabschiedung ist immer traurig und mit ein wenig Herzschmerz verbunden. Doch heute sind wir alle sehr stolz und erfreut, dass wir Euch in eurer fußballerischen und charakterlichen Entwicklung ein Stück weit begleiten konnten...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(04.06.2016) Die Meisterfotos nach Spiel bei Preußen


A1 Jugend 2015-2016

Eine lange und kräfteraubende Saison ist zu Ende gegangen, an deren Anfang das Team von Trainer Kevin Kanschat nur ein Ziel hatte, den Aufstieg in die Verbandsliga. Dieser wurde mit Bravour erreicht. Am Ende war der Verschleiß deutlich spürbar und so war die 1:2 Niederlage bei den Preußen...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(21.05.2016) Tolle Mannschaftsleistung – Leon und Timo mit Galavorstellung bei Kantersieg


A1 Jugend 2015-2016

Mit dem vorzeitigen Gewinn der Gruppenliga-Meisterschaft im Rücken, und derzeit 11 Punkten Vorsprung, wollte die Mannschaft heute gegen die Gäste der JSG Obere Nidder ihre Pflichtaufgabe erfüllen und nochmals vor heimischen Publikum eine starke Leistung präsentieren...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(23.04.2016) Ein Match mit Chancen für 3 Spiele


A1 Jugend 2015-2016

Nach dem “Totalverlust“ vom letzten Samstag in Bornheim, bei dem die Mannschaft vom Gastgeber mit einem 0:5 regelrecht abgewatscht wurde und zudem die zweite Niederlage in Folge kassierte, konnte es für die Kanschat-Truppe eigentlich nur besser werden. Stabilisierung war angesagt und das Vergangene abgehakt....

weiterlesen Bericht mit Galerie

(19.03.2016) Unnötige Niederlage


A1 Jugend 2015-2016

Im 18. Saisonspiel ereilt die A1 die erste Niederlage. Manchmal gibt es im Fußballerleben Tage, an denen man besser zu Hause geblieben wäre. Heute war so ein Tag...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(12.03.2016) Notelf sichert 3 Punkte für U19


A1 Jugend 2015-2016

Louis Korn, Hendrik Wolf, Marcel Krumpietz,... Das ist keine Mannschaftsaufstellung sondern das sind 13 Spieler die Trainer Kevin Kanschat ersetzen musste...

weiterlesen

(05.03.2016) Götz und Albrecht schiessen KSV U19 zum Sieg


A1 Jugend 2015-2016

Vor dem Spiel, wusste keiner welchen Leistungsstand die Mannschaft nach der langen Pause sowie der Absage des ersten Punktspiels gegen die JSG Ockstadt/Wöllstadt tatsächlich hat....

weiterlesen Bericht mit Galerie

(13.02.2016) U19 im Test mit 3:2 Sieg über Kreisoberligist SV Nieder-Wöllstadt


A1 Jugend 2015-2016

Bei kaltem und regnerischem Wetter, bezwingt unsere U19 die 1. Mannschaft vom SV Nieder- Wöllstadt verdient mit 3:2. Der Sieg hätte auch höher ausfallen können...

weiterlesen

(30./31.01.2016) U19 besiegt FSV Frankfurt mit überzeugender Leistung und muss sich am Folgetag geschlagen geben


A1 Jugend 2015-2016

Nach anstrengender Trainingswoche, mit viel Konditionsarbeit und Krafteinheiten, empfing die A-Jugend zum Ersten Spiel dieses Wochenendes ( Sonntag TS Ober-Roden) am Samstag den Hessenligisten FSV Frankfurt...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(24.01.2016) Erster Test der U19 erfolgreich


A1 Jugend 2015-2016

Nach der langer Winterpause hatte unsere U19 ihr erstes Spiel im Jahre 2016. Davor abslovierten die Jungs vier Trainingseinheiten. Bei schlechten Wetter am Sonntag Nachmittag, hatten wir mit der U19 von Viktoria Urberach einen sehr guten und fairen Gegner am Günter-Reutzel-Sportfeld zu Gast....

weiterlesen

(12.12.2015) Galavorstellung beim 5:1 Sieg der KSV U19 über KEWA Wachenbuchen


A1 Jugend 2015-2016

Zum letzten Punktspiel des Jahres war die Mannschaft von KEWA Wachenbuchen zu Gast in Karben. Trainer Kevin Kanschat hatte bis auf Hendrik Wolf, Silas Golla und Yannik Stumpf alle Mann am Bord. Wer heute nicht als Zuschauer anwesend war...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(05.12.2015) U19 startet mit 4:0 Sieg in die Rückrunde


A1 Jugend 2015-2016

Zum Rückrundenstart, war die Mannschaft von JSG Höchst/ Wirtheim zu Gast bei uns in Karben. Nachdem die JSG Ockstadt/Wöllstadt am vergangenen Wochenende das Spiel abgesagt hatte ging es heute in das vorletzte Spiel des Jahres...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(21.11.2015) Traumfußball mit vielen Toren !


A1 Jugend 2015-2016

Zu Gast am Samstag war die sehr faire Mannschaft von Viktoria Preußen Frankfurt. Keiner wusste, was auf uns zu kommt, da unter der Woche sehr viele Spieler erkrankt waren. Etliche Jungs von Trainer Kanschat mussten das Training abrechen oder gar ganz ausfallen lassen...

weiterlesen

(15.11.2015) U19 ist vorzeitig Herbstmeister


A1 Jugend 2015-2016

Nach den Vorkommnissen von Paris, die auch unsere Mannschaft gedanklich sehr mitgenommen hat, wollten die Jungs eine Schweigeminute einlegen. Warum das nicht im Spiel gemacht wurde, lag nicht an unserer Mannschaft, und entzieht sich unserer Kenntnis. So sicherte sich unsere U19 durch einen 2:1 Sieg in beim direkten Verfolger, der TGS Jügesheim, vorzeitig die Herbstmeisterschaft...

weiterlesen

(11.11.2015) Eine Woche, drei Spiele und 9 Punkte


A1 Jugend 2015-2016

Nachberichte zu den ersten drei Spielen der U19 nach den Herbstferien. Mit den Spielen gegen Dreieich, Neu-Anspach und gegen die JSG Obere Nidder bekam unsere U19 innerhalb von 7 Tagen ein Hammerprogramm vor die Brust gesetzt...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(17.10.2015) U19 kommt mit blauem Auge davon


A1 Jugend 2015-2016

Das Spiel startete relativ hektisch, mit keinem geregelten Spielaufbau auf beiden Seiten. Die Bornheimer traten in der Anfangsphase frech auf und störten die Karbener früh im Aufbauspiel...

weiterlesen

(10.10.2015) Wolf´s Kopfball erlöst Klein-Karben


A1 Jugend 2015-2016

In einer zähen Partie erlöste der Kopfball von Hendrik Wolf in der 75.Minute nach einer schönen Flanke von Enrico Alessandro Pannunzio die A-Jugend aus Klein- Karben...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(08.10.2015) U19 gewinnt 8:0 in Gründau – weitere Großchancen bleiben ungenutzt!


A1 Jugend 2015-2016

Die etwa 50 anwesenden Zuschauer, die trotz Länderspiel kamen, wurden mit sehr vielen Toren endschädigt. Die U19 ist jetzt alleiniger Tabellenführer mit fünf Siegen aus fünf Spielen, 29 geschossenen Toren bei 4 Gegentreffern...

weiterlesen

(03.10.2015) Eindrucksvoll Tabellenführung zurück geholt! – Filmteam von MainKick.TV anwesend


A1 Jugend 2015-2016

So stand das 4. Punkspiel der Runde für die U19 gegen einen Gegner auf Augenhöhe, Sportfreunde 04 aus Frankfurt, auf dem Plan. Die Jungs von Trainer Kevin Kanschat wollten sich mit einem Sieg über die Speuzer die Tabellenführung der Gruppenliga zurück erobern...

weiterlesen Bericht mit Galerie

(05. und 12.09.2015) Ereignisreiche Woche für U19 – Eine Hochzeit und zwei Kantersiege


A1 Jugend 2015-2016

Am 5. September erfolgte für die U19 von Trainer Kevin Kanschat der Start in die neue Saison der A-Junioren Gruppenliga. Durch die Einführung der Verbandsligen trifft unser Team einerseits auf etablierte Mannschaften aber auch auf einige Neulinge, von denen man sich bis Dato noch kein rechtes Bild machen konnte...

weiterlesen Bericht mit Galerie

Archiv Saison 2014/2015 - Jahrgang 1996/97 - Gruppenliga Frankfurt

(30.05.2015) Neuer Mannschaftssponsor für U19 – Remis bei Speuzer


A1-Jugend-2014-2015

Anlässlich der Auswärtsbegegnung bei den Sportfreunden 04 in Frankfurt wurde der neue Mannschaftssponsor unserer U19 vorgestellt...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(18.04.2015) Bittere Niederlage nach 2:0 Halbzeitführung für U19


A1-Jugend-2014-2015

Während der ersten 45 Minuten wollte man auf Seiten des Kärber Anhangs zunächst seinen Augen nicht trauen. Lag doch eine kleine Sensation gegen den Tabellendritten, die SG Rosenhöhe, in der Luft...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(11.04.2015) A1 wahrt geringe Chance auf Verbandsliga Qualifikation – Pflichtsieg gegen Viktoria Preußen


Die A-Junioren haben mit einem 3:0 Sieg gegen Tabellenschlusslicht Viktoria Preußen Frankfurt ihre Minimalchance auf die Qualifikation zur Verbandsliga gewahrt. Trotz spielerischem Übergewicht in Halbzeit eins gelang es nicht die sich bietenden Möglichkeiten auf etwas Zählbares zu nutzen...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(28.03.2015) Ein normales Fußballspiel und was danach kam – Kesseltreiben in Neu-Isenburg


A1-Jugend-2014-2015

Nach dem holprigen Start in die Punktrunde im Jahr 2015 innerhalb der ersten beiden Gruppenligaspiele und den guten Ansaätzen im Spiel gegen Tabellenführer Erlensee war es Ziel der Koc-Truppe in Neu-Isenburg etwas zählbares zu holen ...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(03.01.2015) KSV A-Jugend ist erster Futsal-Kreismeister


A1-Jugend-2014-2015

“Wir wollen das Ding heute holen“ war die einstimmige Meinung beim Anblick des Meisterpokals am frühen Morgen. Und die Jungs haben „das Ding“ geholt ! ...

weiterlesen Bericht mit Galerie

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(18.10.2014) In der Nachspielzeit Ausgleich kassiert – 4:4 in Bruchköbel


A1-Jugend-2014-2015

Im sechsten Saisonspiel musste der KSV wieder etliche Stammkräfte ersetzen und so rückten erneut drei Jungs aus der U17 ins Team. Batuhan Bakanhan, Yannik Stumpf, beide gaben ihr Debut im Dress der A1, sowie Haceli Bozdemir, der bereits...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(11.10.2014) Vorgaben umgesetzt – Heimsieg gegen SG Rosenhöhe


A1-Jugend-2014-2015

Im Heimspiel am Samstag wollte man unbedingt an die Leistung vom vergangenen Spieltag anknüpfen und den Anschluß an das obere Tabellendrittel schaffen. Mit Fabio Borges und Kevin Müller, die ihre Aufgaben sehr gut erfüllten...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(04.10.2014) Entspannter Nachmittag trotz schlechter Chancenverwertung


A1-Jugend-2014-2015

Gegen die bis dahin noch punktlosen Preußen wollte man unbedingt den Sprung ins Mittelfeld der Gruppenliga schaffen und nach der Niederlage in Erlensee ein wenig Wiedergutmachung betreiben. Allerdings traf man mit Viktoria Preußen auf einen robusten Gegner...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(13.09.2014) Der zweite "Anzug" passt nicht – Verdiente Niederlage in Erlensee


A1-Jugend-2014-2015

Nach dem Spiel gegen Oberrad am Donnerstag Abend (3:3, Tore David Gaspar, Mo Dechant und Moritz Feiler) hatte das Team erneut drei Leistungsträger der Stammformation zu ersetzen. Neben den Ausfällen ...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(06.09.2014) Ein Sieg des Willens – U19 mit Auftaktsieg bei Favorit Bad Vilbel


A1-Jugend-2014-2015

Kalaica lässt Klein-Karben jubeln – so titelt die Wetterauer Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe – letztendlich war es aber ein Sieg der gesamten Mannschaft, die einfach den größeren Willen zum Sieg hatte und im Endspurt drei wichtige Punkte einfahren konnte...

weiterlesen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(24./26.08.2014) Neuformierte U19 im Trainingslager – 100 Jahre Edersee – Blut, Schweiss und Fun – Zweiter Test gegen TuRa Niederhöchstadt erfolgreich


A1-Jugend-2014-2015

Das Trainingslager der U19 ist beendet und das erste Testspiel konnte erfolgreich bestritten werden. So konnten die Jungs nach ihrer Rückkehr einiges berichten. Aber der Reihe nach...

weiterlesen Bericht mit Galerie

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


A1Junioren Saison 2014/15 Gruppenliga Frankfurt

U19 A-Junioren Jahrgang 1996/97 Saison 2014/2015 Gruppenliga Frankfurt

Hinten v. links:
Moritz Dechant, Edin Maric, Peyman Shahsarvarkhani, Tolga Deniz.

Mitte v. links:
Moritz Feiler, Alexander Spruck, Lukas Euler, Moritz Albrecht (C), Kevin Müller.

Vorne v. links:
David Gaspar, Petar Milutinovic, Nicolas Schulz, Fabio Rauschenberg, Robin Weinert, Bastian Kalaica, Hendrik Wolf, Batuhan Bakanhan.

Es fehlen:
Lukas Klein, Nicklas Eckert, Philipp Lindner, Marc-Andre Karaiskos, Kemal Okumus, Lukas Krimmel, Tobias Brabänder, Michael Rhodes, Timo Schmidt, Joshua Bell, Jonas Nuber.

Archiv Saison 2013/2014 - Jahrgang 1995/96 - Gruppenliga Frankfurt

(24.05.2014) A-Jugend sichert mit 9:1 den Klassenerhalt


Ergebnis: KSV U19 - TGM/SV Jügesheim 9:1 (3:1)


Die A-Jugend des KSV Klein-Karben hat es doch noch gepackt und im Endspurt den Klassenerhalt gesichert. Am vorletzten Spieltag besiegte man den direkten Konkurrenten TGM/SV Jügesheim mit 9:1.

<

Schon vor dem Anpfiff war klar, dass es anstatt vier Absteigern nur drei geben würde, da der FSV Bad Orb für die nächste Saison bereits schriftlich zurückgezogen hat. Rang 12 reicht somit für den Klassenerhalt und der ist den Klein-Kärber A-Jugendlichen aufgrund des Sieges gegen TGM/SV nicht mehr zu nehmen.

Die Hausherren legten auch gleich äußerst dominant los und gingen durch Michael Adusei (5.), Moritz Dechant (8.) und Erkan Gök (9.) sicher mit 3:0 in Führung. Das Spiel verflachte in der Folge ein wenig und Kevin Klein erzielte nach gut einer halben Stunde den zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Anschlusstreffer der Jügesheimer. Zuvor hatte KSV-Schlussmann Tobias Brabänder zweimal stark pariert.

Nach der Pause sorgte Gök per Doppelschlag für die Entscheidung, ehe zweimal Adusei und erneut zweimal Gök das Schützenfest komplettierten. Somit wird der KSV nach einer schwierigen Saison auch 2014/15 in der Gruppenliga antreten.

Der Dank der A-Jugend geht vor allem auch an die B1, die in den letzten Wochen immer wieder mit Spielern ausgeholfen hat.

KSV Klein-Karben U19: Tobias Brabänder, Erkan Gök, Lukas von Sturm, Lukas Euler, Robin Weinert, Moritz Dechant, Michael Adusei, Peyman Shahsavarkhani, Moritz Albrecht, Nicolas Schulz, Julian Mistetzky, Tolga Deniz, Hendrik Wolf, Thibault Flor

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(12.04.2014) U19 endlich wieder erfolgreich !


Ergebnis: KSV Klein-Karben U19 – Viktoria Preußen Frankfurt 4:1 (1:1)


Nach dem couragierten Auftritt im Heimspiel gegen die Spvgg. Neu-Isenburg (3:3), bei dem man den Gegner in der ersten Hälfte dominierte, dann durch individuelle Fehler sogar mit 2:3 in Rückstand geriet und mit einer tollen Moral noch den Ausgleich erzielte, wollte man es diesmal noch besser machen.

Um es vorweg zu nehmen, es gelang auch auf eindrucksvolle Weise !

Nach dem spielfreien vergangenen Wochenende zeigte sich die Mannschaft von Thomas Dechant und Norbert Knödler gegen die Preußen von einer ganz anderen Seite. Immer wieder angetrieben von Kapitän Alex Spruck wurde von Beginn an „Attacke“ gespielt. Logische Konsequenz war die 1:0 Führung (10.) durch Robin Weinert, der sich wie die anderen U17 Spieler, eingesetzt auf Grund der vielen Ausfälle, nahtlos ins Team einfand.

Nur kurz nahm die Dechant-Truppe eine Auszeit als Amin Asli in der 20. Minute der Ausgleich für die Preußen gelang. Konzentriert und druckvoll erspielte sich der KSV weitere Chancen, die jedoch vor der Halbzeitpause nicht zum Erfolg führten.

In der zweiten Halbzeit sorgten die heute wieder sehr stark aufspielenden Erkan Gök und Michael Adusei (55. und 57.) mit ihren sehenswerten Treffern für die Vorentscheidung. Den Deckel drauf machte schließlich Michael Adusei mit seinem zweiten Tor in der 76. Spielminute. Damit brachte das Team den lange ersehnten ersten Sieg im Jahr 2014 unter Dach und Fach und belohnte sich auch endlich für die bereits in den Spielen zuvor gezeigten guten Leistungen und den Einsatzwillen. Der Kommentar von Trainer Dechant „das war längst überfällig“

Fazit: in der Mannschaft steckt Qualität und der Kampf um den Klassenerhalt ist noch nicht verloren.

Am 26.April um 16:30 Uhr muss die A-Jugend zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellenführer SG Rosenhöhe antreten. Auch für dieses Spiel würde sich die U19 wieder über reichlich Unterstützung freuen.

Spieler KSV: 1 Robin Graf, 4 Lukas von Sturm, 5 Tolga Deniz, 7 Julian Mistetzky, 8 Alexander Spruck (C), 10 Robin Weinert, 14 Moritz Albrecht, 16 Timo Schmidt, 18 Moritz Dechant, 20 Erkan Gök, 22 Luca Roth, 6 Dominik Duvnjak, 9 Murat Han Özgür, 11 Michael Adusei, 13 Peyman Shahsavarkhani, 21 Tobias Brabänder

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(22.03.2014) A-Junioren erneut mit starkem Spiel – am Schluß 3:3 bei SG Bornheim/GW


Nach zuletzt zwei starken Spielen der U19, bei denen jeweils erst in den Schlussminuten die Entscheidung zu Ungunsten des KSV gefallen ist, wollte die Mannschaft von Thomas Dechant und Norbert Knoedler endlich Zählbares erreichen. Nach erneut guter Leistung und einer 3:2 Führung musste die A-Jugend in der 86. Spielminute einen Gegentreffer einstecken. Dennoch sicherte man sich zumindest einen ganz wichtigen Punkt im Kampf um den Anschluß an die Nichtabstiegsplätze der Gruppenliga Frankfurt. Am nächsten Samstag gilt es erneut Anlauf zur Aufholjagd zu nehmen. Gegner auf dem heimischen Günter-Reutzel-Sportfeld ist um 16:30 Uhr die auf dem 8. Platz stehende Spvgg. Neu-Isenburg. Also, auf geht’s unterstützt die U19 in diesem eminent wichtigen Spiel !

Nachfolgend Bericht der Wetterauer Zeitung:

Der KSV Klein-Karben tritt auf der Stelle.

Alle drei Wochenend-Spiele der heimischen A-Junioren-Gruppenligisten waren vom Abstiegskampf geprägt. In einem Duell der letzten Vier trennten sich die SG Bornheim/Grün-Weiß und der KSV Klein-Karben 3:3 unentschieden.

Bei der SG Bornheim/Grün-Weiß spielte man 3:3. Drei Mal hatte der KSV dort geführt. Tolga Deniz (3.), Michael Adusei (33.) und Moritz Dechant (80.) hatten die Wetterauer jeweils in Führung geschossen.Vier Minuten vor dem Abpfiff gelang den Bornheimern wieder der Ausgleich zum 3:3-Remis.

Quelle: Wetterauer Zeitung (sto) 25.03.2014

Für den KSV spielten: Robin Graf, Niclas Eckert,Tolga Deniz, Lukas von Sturm, Luca Roth, Alexander Spruck(c),Nicolas Schulz, Julian Mistetzky, Peyman Shahsavarkhani, Moritz Dechant, Michael Adusei, Rafael Adege, Moritz Feiler (Tobias Brabänder, Erkan Goek)

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


(08.03.2014) Ausgekontert


FV Bad Vilbel schlägt Klein-Karben in der A-Junioren-Gruppenliga mit 2:0

In den vereinzelten Nachholspielen der Jugendfußball-Gruppenligen waren nur zwei Friedberger A-Junioren-Mannschaften beschäftigt. In Bad Vilbel empfing der gastgebende Tabellenzweite des FV den Drittletzten KSV Klein-Karben. Am Ende der Nachspielzeit stand der Favorit aus der Quellenstadt als 2:0-Sieger fest. Ein Ergebnis, mit dem die Klein-Karbener leben können. Jedoch sah KSV-Trainer Norbert Knoedler seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit im Vorteil.

Die ersten 45 Minuten endeten torlos. Eine Viertelstunde nach Wiederanpfiff brachte Marcel Temme den FV Bad Vilbel mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spielzeit drängte der KSV Klein-Karben auf den Ausgleich. Als man in der Schlussphase alles auf eine Karte setzte, gelang den Bad Vilbelern in der Nachspielzeit ein schöner Konter mit dem entscheidenden 2:0 durch Motschtaba Hossein.

An den beiden nächsten Wochenenden haben es die beiden Friedberger Kreisvereine mit Mannschaften aus dem unteren Tabellendríttel zu tun. Besonders für den KSV Klein-Karben sind die Begegnungen gegen die Spvgg. Oberrad und bei der SG Bornheim Grün-Weiß richtungsweisend für den Klassenerhalt.

Quelle: Wetterauer Zeitung (sto) 11.03.2014

Für den KSV spielten: Robin Graf, Niclas Eckert,Tolga Deniz, Lukas von Sturm, Luca Roth, Nicolas Schulz, Julian Mistetzky, Peyman Shahsavarkhani, Erkan Goek, Moritz Dechant, Michael Adusei, Robin Weinert, Timo Schmidt (Tobias Brabänder, Lukas Euler)

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


AJunioren

U19 A-Junioren Jahrgang 95/96 Saison 2013/14 Gruppenliga Frankfurt

Hintere Reihe v. links:
Trainer Thomas Dechant, Johannes Kinzer Valencia, Tolga Deniz, Dominik Schlatter, Alexander Spruck (Kapitän), Petar Milutinovic, Lukas Euler; Michael Adusei, Trainer Norbert Knoedler.

2.Reihe v. links:
Marco Faulstich, Niclas Eckert, Marco Czepa, Kevin Cheng, Paul Böhnke, Moritz Dechant, Wasil Afzali.

3.Reihe v. links:
Nicolas Schulz, Julian Mistetzky, Marcel Pfaff, Özgür Murat Han, Andreas Eliya, Peyman Shahsavarkhani, Julian Kruse.

4.Reihe v. links:
Robin Graf, Lukas von Sturm, Marco di Muccio, Luca Roth, Tobias Kloryczak, Tobias Brabänder.

Es fehlen:
Erkan Gök, Yaya Jaiteh, Tim Linzbach, Soheil Khan Mohammadi, Yannick Rühl.


A1 Junioren Saison 2016/17 Verbandsliga Hessen Süd

Trainer: Kevin Kanschat – Tel.: 0163-5440880 – E-Mail: u19@ksvkleinkarben1890.de