U11 erreicht Viertelfinale im Kreispokal, Samstag Rundenauftakt

Kreispokal 2. Runde Mittwoch, 30.08.2017 JSG Kloppenheim/Roggau – KSV U11 1:14 (1:6)

Nachdem man sich bereits vergangenen Mittwoch in der ersten Runde des Pokals mit 12:2 gegen den VfB Friedberg durchgesetzt hatte, meisterte man nun auch die Begegnung gegen die JSG Kloppenheim/Roggau souverän und zog mit einem souveränen 14:1 Sieg in das Viertelfinale des Kreispokals ein - der Gegner hierfür ist noch offen.

Abgesehen von den beiden Pokalbegegnungen kann man ohnehin auf eine äußerst erfolgreiche Vorbereitung zurückblicken, in der es bei zahlreichen Freundschaftsspielen und Turnieren gelang, die vielen Neuen zu integrieren und daraus ein Team zu bilden, welches bereits zu diesem frühen Zeitpunkt einen ansehnlichen Fußball mit vielen tollen Kombinationen zeigt.

Gespannt und voller Vorfreude blicken nun Trainerstab und Team auf Samstag, denn dann empfängt man auf dem heimischen Günter-Reutzel-Sportfeld den SV Ober-Mörlen (11 Uhr) zum ersten Rundenspiel der Saison. Unsere Jungs freuen sich über zahlreiche Unterstützung!