KSV-Jugend am Wochenende 03. bis 05.11.2017

 Karbener SV 1890 Junioren Saison 2017/18

Positiv wie Negativ... da wäre noch

Erfolgreicher Start in die Futsalrunde

Im ersten Spiel am Freitagabend (3.11.) spielte unsere U16 gegen Spvgg. Neu-Isenburg und gewann mit 2:0. Beide Tore erzielte Moritz Heitefuss und durch diesen Sieg sind sie 5. in der Tabelle.

Samstag

Weiter ging es am Samstagmorgen (4.11.) für unsere U13 gegen FC Bayern Alzenau. Unsere U13 gewann durch ein frühes Tor und ist durch diesen Sieg auf dem 3. Tabellenplatz. Am ersten Spieltag der Futsalrunde gewann unsere U11 gegen FC Massenheim I mit 1:12 und steht jetzt an der Tabellenspitze. Den 5. Sieg der Saison holte unsere U14 gegen SG Rot-Weiss FFM II und steht jetzt auf dem 4. Tabellenplatz der Gruppenliga. Eine Punkteteilung (2:2) gab es beim ersten Spiel der Futsalrunde unsere U10 gegen VfR Ilbenstadt II und dadurch teilen sich beide den 4. Platz. Auch den 5. Sieg gab es für unsere U15 gegen SG Rosenhöhe OF mit einem 2:1 und dadurch steht unsere U15 auf dem 6. Tabellenplatz.

U17 erneut mit Sieg - U19 tritt auf der Stelle

Am Sonntagmorgen (5.11.) spielte unsere U12 ein Freundschaftsspiel gegen Offenbach Kickers U11. Das Spiel endete 1:1. Auch eine Unentschieden (4:4) gab es beim ersten Spiel der Futsalrunde unserer U12 gegen VfR Butzbach I und damit teilen sie sich den 3. Tabellenplatz. Den 3. Sieg der Saison holte unsere U17 gegen SG Bornheim/GW mit einem starken 5:0 und dem Doppelpack von Yannick Noah Alter. Durch den Sieg gewinnt unsere U17 Abstand zum Tabellenkeller. Den 3. Platz der Tabelle belegt unsere E3 nach dem 3:2 Sieg gegen JSG Kloppenheim/Roggau II. Mit 2:1 verlor unsere U14 ihr Freundschaftsspiel gegen Spvgg. Oberrad. Nach dem 2:1 Sieg gegen SV Germania Ockstadt steht unsere C3 auf dem 4. Tabellenplatz der Futsalliga. Im letzten Spiel an diesem Wochenende verlor unsere U19 gegen FC Neu-Anspach mit 2:3 und steht dadurch auf dem 10. Tabellenplatz mit 3 Punkten Vorsprung auf dem 11. Platz.