KSV-Jugend am Wochenende 07. bis 10.09.2017

 Karbener SV 1890 Junioren Saison 2017/18

Positiv wie Negativ... da wäre noch

Bereits am Donnerstag

Den Anfang machte unsere U19 auswärts gegen SV Rot-Weiß Walldorf am Donnerstagabend (7.9.) und verlor mit 3:8.

Erfolgreicher Freitag

Freitagabend (8.9.)spielte dann unsere U14 und siegte mit 3:1 auswärts gegen Spvgg. Langenselbold und holte damit den ersten Sieg der Saison. Im Heimspiel an diesem Abend siegte unsere U16 mit einem 4:1 gegen den Tabellenzweiten 1. FC-TSG Königsstein.

Heimspiel-Samstag

Zu dem Spiel unserer U12 gegen Spvvg. Oberrad II äußerte sich der Trainer Kevin Müller: „Es war ein starker Gegner mit technisch sehr starken Spielern, welche den Ball gut laufen lassen haben. Am Anfang der Partie spielten wir sehr schlecht, jedoch wurden wir gegen Ende besser. Unser Angriffspressing war nicht so gut und durch zu große Räume ermöglichten wir ihnen das Spiel aufzubauen. Unser Aufbauspiel war nicht gut, wir hätten mehr in die Halbräume spielen müssen und auch besser mit der ballfernen Seite arbeiten müssen. Es war ein verdienter Sieg für die Gegner, aber ein gutes Freundschaftsspiel mit dem man nicht unzufrieden ist.“ Die Partie endete mit 1:2.

Um 13:30 Uhr verlor unsere U10 im Heimspiel gegen FC Ober-Rosbach II mit 4:1 und ist mit 9 Punkten punktgleich auf dem 3.Platz hinter FC Ober-Rosbach II. 1:1 spielte unsere U15 gegen Makkabi Frankfurt um 15:30. Gegen den Tabellenzweiten SV Assenheim siegte unsere C3 mit 1:0 (Anpfiff 17:00).

Punktarmer Sonntag

Im ersten Spiel am Sonntag (10.9.) teilte sich unsere D3 die Punkte auswärts im Spiel gegen SC Dortelweil III (1:1), somit sind sie auf dem 2. Platz vor punktgleichen Dortelweilern. Den 1. Sieg der Saison schaffte unsere U13 auswärts um 10:30 Uhr gegen JSK Rodgau (2:0).

Im Freundschaftsspiel unserer U14 gegen SKV RW Darmstadt II kam es zu einem 1:1. Danach verlor unsere U17 auswärts gegen SG Rot-Weiss FFM. mit 0:2 (Anpfiff 13:00). Im letzten Spiel an diesem Wochenende verlor unsere C3 auswärts um 18:00 Uhr gegen SC Vikt. 06 Griesheim III mit 0:5 (Freundschaftsspiel).