KSV-Jugend am Wochenende 14. bis 17.09.2017

 Karbener SV 1890 Junioren Saison 2017/18

Positiv wie Negativ... da wäre noch

U12 startet Spielwochenende

Den Anfang machte unsere U12 am Donnerstag auswärts im Freundschaftsspiel gegen den 1. FC-TSG Königstein II mit einem 1:4. Trainer Kevin Müller äußerte sich zu dem Spiel: „ Trotz des Sieges war es kein gutes Spiel von uns. Wir hatten kein gutes Passspiel und zu wenig Ballbesitz, jedoch nutzen wir vorne unsere Chancen und konnte durch das Pressing das Gegners in die Halbräume spielen.“

Samstag mit mehr Licht als Schatten

Am Samstag verlor unsere U11 knapp daheim gegen SV Steinfurth I mit 1:2 und sind somit auf dem 5. Tabellenplatz. Danach siegte unsere U10 auswärts gegen SSV Heilsberg II mit 0:3 und steht dadruch auf Tabellenplatz 3. Im Heimspiel siegte unsere U14 gegen SG Bruchköbel mit 2:0 und steigen somit auf Tabellenplatz 6 auf. Die Tabellenführung halten, konnte unsere E3 mit einem 1:11 auswärts gegen SSV Heilsberg III. Mit dem Sieg gegen SC Dortelweil sicherte sich unsere C3 den Anschluss an die Tabellenspitze (0:2).

Nach einer 3:0 Führung des Gastgebers SG Rot-Weiss FFM. kämpfte sich unsere U15 ins Spiel zurück, jedoch verloren sie am Ende 3:2.

D-Junioren setzten Highlights

Mit einem 7:1 gewann unsere D3 am Sonntag gegen JSG Rosbach II daheim und konnte so den zweiten Tabellenplatz weiterhin sichern. Nach einer 0:2 Führung auswärts verlor unsere U16 auswärts dann doch noch mit 5:2 gegen den derzeitigen Tabellenersten SG Bruchköbel. Wichtige 3 Punkte holte unsere U13 im Heimspiel gegen FSV Frankfurt U12 (3:1). Im Freundschaftsspiel unsere U12 auswärts gegen JSG Büblingshausen kam es mit einem 1:1 zum einzigen Unentschieden an diesem Wochenende. Auch zu diesem Spiel äußerte sich der Trainer Kevin Müller: „ Der Gegner war ein Jahr älter. Unser Passspiel klappte immer noch nicht gut und wir spielten immer wieder lange diagonale Bälle.“

Unsere U19 verlor daheim gegen FV Bad Vilbel mit 1:4. Im letzten Spiel an diesem Wochenende verlor unsere U17 nach einer 1:0 Führung gegen Kickers Offenbach mit 2:1.